Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) Tattoo World

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB‘s ) Tattoo World Studio
Tattoo und Piercing

§ 1
Vertragspartner:
Auftraggeber für Tattoos und Piercings, oder Käufer von Tattoo- oder Piercing Artikel im Folgenden zwischen dem Kunden und Tattoo World Studio, Inhaber Rui Lopes, mit Sitz an der Ennetmooserstrasse 8, in 6370 Stans (in Folge als Tattoo World Studio bezeichnet).

Gegenstand:
Anfertigen von Tattoos und der Verkauf von Tattoo-Artikel im Tattoo World Studio.
Stechen von Piercings und der Verkauf von Piercingschmuck.
Anfertigung von Zeichnungen die sich der Kunde wünscht.

Bedingungen:
Tattoo World Studio bedient ausschliesslich Kunden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Tattoo World Studio bedient auch Minderjährige ab dem 16. Lebensjahr, im Beisein eines Erziehungsberechtigten, und dessen schriftlicher Erlaubnis.
Tattoo World Studio arbeitet NICHT an Kunden die unter Alkohol oder Drogen Einfluss stehen.
Vor dem Tätowier- oder Piercingtermin ist eine Einverständniserklärung auszufüllen, welche nur in Zusammenhang mit dem Personalausweis oder Reisepass möglich ist, ebenfalls für Minderjährige nur im Beisein eines Erziehungsberechtigen.
Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass jede Tättowierung Abweichungen von den Vorlagen haben kann und der eigene Styl des Tättowierers mit einfliesst.
Aus hygienischen Gründen sind Pflegeartikel und Schmuck vom Umtausch ausgeschlossen. Für alle anderen erworbene Artikel durch Tattoo World Studio gelten die AGB`s vom Online Shop. Ersichtlich unter www.shop.tattooworld.ch.

§ 2
Leistungen:
Dem Kunden werden Tattoos oder Piercings angeboten, erstellt und angebracht. Dienstleistungen werden unter Beachtung aller uns bekannten hygienischen Maßnahmen (zur Vermeidung von Komplikationen wie Entzündung, etc.) in Anwendung professioneller Instrumenten und Techniken angebracht. Unsere Materialien sind sterilisierbar oder Einwegware. Beim Tätowieren werden handelsübliche BAG (Bundesamt für Gesundheit) zugelassene Tattoo Farben, Einwegnadeln und ein einweg sterilisiertes Griffstück verwendet. Die Desinfektion erfolgt mit gelisteten und erlaubten Desinfektionsmitteln.
Der Piercingschmuck ist ausschliesslich nickelfrei, aus Titan oder Stahl.

§ 3
Kosten / Termin:
Die Grösse, Farbe, eventuelle Veränderungen und Körperstelle, an der das Tattoo angebracht wird, entscheiden über den Preis der Tätowierung.
Der Preis versteht sich inklusive einem Nachstechtermin. Der Nachstichtermin ist innerhalb 3 Monaten nach Anfertigung der Tättowierung wahrzunehmen. Spätere Nachstechtermine werden mit 100.- verrechnet. Wird der erste Nachstechtermin, abgemacht in mündlicher oder schriftlicher Form, nicht wahrgenommen, entfällt der Anspruch auf einen weiteren Gratis-Nachstechtermin.


Für Piercings varieren die Preise je nach Ort der Anbringung.
Termine sind bis 3 Werktage vorher abzusagen oder zu verschieben. Bei Nichteinhaltung des Termins wird die geschätzte Sitzungszeit vom Auftragsformular, pauschal 150.- pro Stunde, als Aufwandsentschädigung in Rechnung gestellt.

Termine für Beratung oder Betreuung von Tattoos sowie Piercings sind kostenlos.

Wir akzeptieren Barzahlung sowie Kartenzahlung ( Maestro, Mastercard, Visa, ausgeschlossen Postcard) Der Betrag für ein Tattoo oder Piercing muss in voller Höhe, nach Beenden der Leistung, umgehend beglichen werden. Bei Grösseren Motiven, die in mehreren Sitzungen gestochen werden, werden die Kosten der einzelnen Sitzungen direkt verrechnet. Bei Neukunden, welche zum ersten Mal bei uns sind, wird darum gebeten, die Sitzung vor Beginn zu bezahlen. Piercingkosten sind direkt nach dem Stechen zu bezahlen.

Wir behalten uns vor, Tattoomotive/-zeichnungen welche nicht bei uns gestochen werden, in Rechnung zu stellen. Die Rechnungsstellung erfolgt 7 Tage nach Fertigstellung des Motives, falls kein weiterer Kontakt oder eine Terminvereinbarung stattgefunden hat.

Mahnungen:
Bei Nichtbezahlung der Dienstleistungen und/oder Produkte nach dem vereinbarten Datum werden pro weitere Zahlungserinnerung oder Mahnung 20.- (zwanzig Franken) für Zinsen und Bearbeitungsgebühren verrechnet.

§ 4
Haftungsausschluss:
Tattoo World Studio übernimmt keine Haftung für Schäden am Kunden oder seinem Körper die nach dem Tätowiervorgang oder dem Stechen eines Piercings entstehen können; wie z.B. Allergien, Entzündungen/Erkrankungen von mangelnder Körperhygiene, Lähmungen, Erkrankungen jeglicher Art. Desweiteren lehnt der Kunde jede Schadensersatzforderung gegenüber Tattoo World Studio ab.
Jede Verletzung der körperlichen Unversehrtheit trägt ein Gesundheitsrisiko mit sich. Mit dem Auftrag willigt der Kunde automatisch in eine Körperverletzung ein und trägt dafür selbst die Verantwortung.
Die Risiken für Fehler und Entzündungen hält Tattoo World Studio nach besten Wissen und Gewissen so gering wie möglich. Die Nachsorge und Pflege obliegt dem Kunden. Hinweise und Richtlinien vermittelt dafür Tattoo World Studio. Tattoo World Studio weist darauf hin, dass bei Komplikationen und Fragen sofort das Studio zu kontaktieren ist oder gegebenenfalls einen Arzt aufzusuchen ist. Es ist möglich, dass ein Tattoo oder ein Piercing gesundheitliche Risiken mit sich bringen kann( Bspw. Thrombose, Infektiöse Entzündungen, Lymphkoten Schwellungen durch Infektion oder Entzündungen, Bakterien können durch Wunden in die Blutbahn geraten und dadurch Infektionen des Herzens oder Gehirnentzündungen auslösen).
Tattoo World Studio informiert über die Risiken und Nebenwirkungen.
Weiter wurde der Kunde darüber aufgeklärt, dass das Tätowieren oder Piercen tatbestandlich eine Körperverletzung ist. Der Kunde willigt ausdrücklich in diese Körperverletzung ein.

§ 5
Sicherheit / Datenschutz
Eine sichere Übertragung der Daten sowie ein optimaler Schutz der Privatsphäre des Kunden sind Tattoo World wichtig. Zu diesem Zweck hat Tattoo World folgende Massnahmen getroffen:

Die Daten werden bei Tattoo World nur so lange aufbewahrt, wie es im Hinblick auf das Vertragsverhältnis angemessen ist. Tattoo World verwendet die persönlichen Daten der Kunden nur zur Auftragsabwicklung. Die E-Mail-Adresse und die persönlichen Daten des Kunden werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Tattoo World Studio kann mit Einverständnis des Kunden Fotos der Arbeiten, zu Werbe- und Repräsentationszwecken zu verwenden.

Tattoo World Studio verpflichtet sich dazu, keine Kopien der Arbeiten zu stechen, damit die Exklusivität eines jeden Tattoos gewahrt bleibt. Ausgenommen sind Freundschafts – und Partnertattoos.

§ 6
Geltungsbereich:
Die AGB’s sind ebenfalls im vollen Umfang für Hausbesuche/Festivals und Open Air Events gültig.
Die AGB´s gelten in schriftlicher, als auch mündlicher Form.
Tattoo World Studio erbringt alle Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser auf diesen Seiten wiedergegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Sollten die AGB von Tattoo World Studio geändert werden, so werden die neuen Regelungen 21 Tage nach deren Veröffentlichung auf den Seiten der www.tattooworld.ch rechtswirksam in alle darauf folgende Rechtsgeschäfte einbezogen, es sei denn, der Kunde erklärt schriftlich innerhalb dieser Frist seinen begründeten Widerspruch gegenüber Tattoo World Studio.

§ 7
Allgemein:
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein oder werden, so bleiben die anderen Bestimmungen davon unberührt und sind dann so auszulegen bzw. zu ergänzen, dass der beabsichtigte Zweck in rechtlich zulässiger Weise möglichst genau erreicht wird. Gerichtsstand ist das Amtsgericht Nidwalden.

Stand 01.04.2021

Kontakte

Adresse:
Ennetmooserstrasse 8, 6370 Stans
Schweiz
Mobile: +41 76 520 01 81
Studio: +41 41 558 97 10
Email: info (@) tattooworld.ch

www.tattooworld.ch
www.twstore.ch

akzeptierte Zahlungsmittel